Nougatstangen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Teig
375g Butter
170g Puderzucker
1 Pä. Vanillezucker*
5 Eigelb
1 TL Zimt
330g Mehl
1,5 TL Backpulver
200g Haselnüsse gemahlen
80g Kakao
Füllung
300g Nougat
Dekoration
400g dunkle Kuvertüre

Nougatstangen

das leckerste Spritzgebäck

Features:
  • Weihnachten

Beim Rösten der Haselnüsse vorsichtig mit der Hitze sein. Die Nüsse können schnell anbrennen und schmecken dann bitter.

  • 30min
  • 8-10min
  • Hard
  • 175°C

Ingredients

  • Teig

  • Füllung

  • Dekoration

Directions

Share

Dieses Rezept mache ich schon seit meiner Kindheit und gehört für mich einfach zu Weihnachten dazu. Der Geschmack der gerösteten Haselnüsse ist unvergleichlich und in Kombination mit Nougat und Kakao einfach ein Genuss!

Das passende Folgerezept dazu sind Bärentatzen oder Pistazien-Mandel-Hippen, da kann man das ganze übrige Eiweiß verwenden.

(Visited 301 times, 3 visits today)

Steps

1
Done

Haselnüsse in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.

2
Done

Puderzucker sieben und mit Butter und Vanillezucker schaumig rühren.

3
Done

Eigelbe und Zimt zugeben, dann nacheinander Mehl mit Backpulver, Kakao und Haselnüsse einrühren.

4
Done

Ca. 8cm lange Stangen auf das Backblech spritzen und backen. Nach dem Auskühlen zwei Hälften mit Nougat zusammenkleben und die Enden in Kuvertüre tauchen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Schwarz-Weiß-Gebäck
next
Ausstecherle
previous
Schwarz-Weiß-Gebäck
next
Ausstecherle

Add Your Comment