0 0
Ausstecherle

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

250g Butter
250g Zucker
1 Pä. Vanillezucker*
2 Eier
500g Mehl
1/2 Pä. Backpulver
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma

Ausstecherle

der Plätzchen-Klassiker

Features:
  • Keksstempel
  • Silikonform
  • Weihnachten

Der Teig darf nicht zu warm sein, sonst lässt er sich nicht gut ausstechen. Zu weichen Teig einfach für 30min in den Kühlschrank legen, dann kann er weiterverarbeitet werden.

  • 10min
  • 10min
  • Easy
  • 200°C

Ingredients

Directions

Share

Wer Kinder hat weiß, dass Ausstecherle jedes Jahr an Weihnachten ein absolutes Muss sind. Da wir mittlerweile Ausstecher in vielen auch nicht-weihnachtlichen Formen haben, machen wir Plätzchen auch mal unter dem Jahr.

Dieser Teig hat den Vorteil, dass er nicht vorgekühlt werden muss. Wer also spontan Lust auf Plätzchenbacken bekommt, liegt mit diesem Rezept richtig. Da der Teig auch nicht so verläuft, ist er perfekt für feine Motive oder auch Prägeformen geeignet.

(Visited 165 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren. Aroma dazu und nochmal kurz durchmischen.

2
Done

Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zum Teig geben. Alle Zutaten miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

3
Done

Ausrollen und ausstechen. Auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Nougatstangen
next
Schoko-Nougat-Kekse
previous
Nougatstangen
next
Schoko-Nougat-Kekse

Add Your Comment