asiatischer Nudelsalat

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
500g Nudeln
50ml neutrales Öl
25ml Balsamico
10ml Zitronensaft
25ml Sojasauce*
2 EL Zucker
2 EL China-Gewürz
1 Bund Frühlingszwiebeln
400g gekochter Schinken
1 Stange Lauch
1-2 Zehen Knoblauch
Salz
Pfeffer
Werbung

asiatischer Nudelsalat

Nudelsalat mal anders

Features:
  • Barbecue

wer den typischen Nudelsalat mit Essig und Öl gerne mag, der kann mal diese Variante probieren und sich überraschen lassen

  • 1h
  • 1h
  • 8min
  • Serves 6
  • Easy

Ingredients

  • Werbung

Directions

Share

Tolle Kombination aus Sojasauce, Balsamico und China-Gewürz. Dadurch wird dieser Salat zu einem absoluten Highlight auf jeder Grillparty!

(Visited 2.406 times, 47 visits today)

Steps

1
Done

Vorbereitung

Nudeln bissfest kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Dabei das Öl bereits darübergießen und durchmischen, damit die Nudeln nicht aneinander kleben.
Wer es typisch asiatisch mag nimmt am besten Spaghetti und bricht sie kürzer (damit werden die sonst verwendeten Glasnudeln imitiert), ansonsten Spirelli oder ähnliches nehmen, die sich besonders gut für Sauce eignen.

2
Done

Schinken würfeln, Frühlingszwiebeln und Lauch fein schneiden, Knoblauch pressen. Mit den abgekühlten Nudeln vermischen.

3
Done

Marinade

Sojasauce mit Balsamico, Zitronensaft, Zucker und Gewürzen mischen, zerdrückten Knoblauch auch reingeben.

4
Done

Alles miteinander vermischen und am besten einen halben Tag durchziehen lassen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Rhabarber-Streusel-Kuchen
next
Käseknödel
previous
Rhabarber-Streusel-Kuchen
next
Käseknödel

Add Your Comment