Karottenwaffeln

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Karotten geraspelt soll ca. 100g übrig bleiben
60g Butter
40g Zucker
1 Pä. Vanillezucker*
2 Eier
1/2 TL Zimt
100g Mehl
1 TL Backpulver

Karottenwaffeln

Frohe Ostern!

Features:
  • Ostern
  • Prep&Cook
  • SnackCollection

Abgerundet wird dieses Osterrezept, wenn man Eierlikör dazu serviert. Entweder zum Dippen oder auch mit Sahne aufgeschlagen.

  • 15min
  • Serves 2
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Zu Ostern gibt es meist allerhand Karottenrezepte. Sei es die Osterkonfitüre aus Karotten und Äpfeln, Karottenkuchen oder eine richtige Rüeblitorte. Wer ohne viel Aufwand etwas österliches auf den Tisch zaubern möchte, der sollte Karottenwaffeln machen. Die Karotten sind schnell geraspelt, der Teig braucht keine besonderen Zutaten und schon kann es losgehen.

Waffeln gehen ja irgendwie immer und sind besonders bei Kindern beliebt. Wer, wie bei uns, Streit ums fünfte Waffelherz vermeiden will, dem sei die Tefal Snack Collection* ans Herz gelegt. Mit den Herzwaffel-Platten Nr. 6* werden nämlich 6 Herzen gemacht, die sich wunderbar durch zwei oder drei Kinder teilen lassen. Somit ist also der Osterfrieden an der Kaffeetafel gewahrt. In meinem ausführlichen Testbericht stelle ich Euch die verschiedenen Platten der SnackCollection vor.

Und wer von Waffeln nicht genug bekommen kann, der findet auf dem Blog Apfelwaffeln, Quarkwaffeln und sogar echte Lütticher Zuckerwaffeln sowie Marzipan-Schoko-Waffeln. Mein Waffel-Grundrezept darf da natürlich auch nicht fehlen. Also ran ans Waffeleisen!

Johanna von Dinkelliebe veranstaltet ihr erstes Blogevent „Köstliche Rezepte für Ostern“. Dort findet ihr eine schöne Sammlung leckerster Osterrezepte und ich bringe meine Karottenwaffeln mit.

(Visited 353 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Möhren schälen und fein raspeln. Die Endmenge sollte zum Schluss ca. 100g betragen.

Bei Verwendung der Prep&Cook die feine Raspelscheibe einsetzen und die Möhren auf Stufe 5 raspeln. Die geraspelte Menge sollte zum Schluss ca. 100g betragen.

2
Done

Butter schmelzen. Zucker dazugeben und mit den Eiern zu einer schaumigen Masse schlagen.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Butter und Zucker in die Schüssel geben und auf Stufe 1 bei 70°C ca. 2min schmelzen. Anschließend die Eier zugeben und auf Stufe 5 schaumig aufschlagen.

3
Done

Danach das Mehl mit Backpulver und Zimt zugeben, verrühren und zum Schluss die Karotten unterrühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook Mehl, Backpulver und Zimt aufstreuen, auf Stufe 5 stellen und 1min rühren lassen. Karotten zugeben und alles auf Stufe 4 für 2min gründlich verrühren.

4
Done

Waffeleisen aufheizen und leicht einfetten. Eine Portion Teig in das heiße Eisen geben und die Waffel 2-3min backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Nasi goreng Singapore-Style
next
Chicken Satay
previous
Nasi goreng Singapore-Style
next
Chicken Satay

One Comment Hide Comments

Liebe Zoe,
deine Karottenwaffeln sind aber eine tolle Idee um auf die Schnelle etwas österliches zu zaubern. Die Aussicht auf Eierlikörsahne dazu macht das Ganze noch leckerer, da bin ich sofort dabei! 😀
Danke dir für deinen tollen Beitrag zu meinem Blogevent.
Liebe Grüße
Johanna

Add Your Comment