0 0
Karottenkuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
300g Karotten
5 Eier
4 EL Wasser
200g Zucker
1 Pä. Vanillezucker*
250g Haselnüsse gemahlen
80g Semmelbrösel
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
1 EL Rum bei Kindern Rumaroma verwenden
1 Pä. Zitronenschale gerieben*

Karottenkuchen

Auch Karottenhasser werden diesen Kuchen lieben!

Features:
  • Ostern
  • Prep&Cook
  • Silikonform

Gemüse im Kuchen? Aber klar! Die Karotten machen diesen Kuchen zum perfekten Begleiter zu Ostern.

  • 90min
  • 30min
  • 60min
  • Serves 6
  • Medium
  • 160°C

Ingredients

Directions

Share

Dies ist ein Kuchen, der gut einige Tage vorher zubereitet werden kann. Wenn er 1-2 Tage zieht, wird er richtig schön saftig. Wer mal einen Kuchen mit Zucchini ausprobieren möchte, sollte sich dieses Rezept hier anschauen.

(Visited 82 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Möhren fein raspeln und mit den Nüssen und Semmelbröseln vermischen.

Bei Verwendung der Prep&Cook die feine Raspelscheibe einsetzen. Möhren raspeln und danach die Scheibe entfernen. Das Knet-/Mahlmesser einsetzen und die Nüsse und Semmelbrösel dazugeben. Alles auf Stufe 3 für 2min vermischen und in einer separaten großen Schüssel beiseite stellen (hier kommt nachher noch der Teig dazu).

2
Done

Die Eier mit dem heißen Wasser und dem Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, Rum und Zitronen mit Zimt dazugeben. Backpulver darübersieben und alles gut mit dem Rührgerät vermischen.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Schritte wie oben nacheinander mit dem Knet-/Mahlmesser durchführen auf Stufe 5-7.

3
Done

Die Mischung mit dem Schneebesen in die Möhren-Nüsse-Masse geben und gut durchmischen. In eine Springform füllen und backen.
Nach dem Backen evtl. 1-2 Tage ziehen lassen, dann wird er saftiger.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Käsekuchen mit Himbeerherzen
next
Orangensaft-Kuchen
previous
Käsekuchen mit Himbeerherzen
next
Orangensaft-Kuchen

Add Your Comment