griechisches Stifado mit Lamm

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
800g Lammkeule ohne Knochen
250g Schalotten
6 EL Olivenöl
125ml Mavrodaphne*
2 Zehen Knoblauch
2 Lorbeerblätter
1/2 TL Zimt
1 Msp. Nelken
400ml Lammfond*
1 EL Tomatenmark
1/2 EL Essig
1 TL Thymian
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

griechisches Stifado mit Lamm

Heureka, ist das gut!

Features:
  • Cook4Me+

Ich koche sehr gerne mit Wein. Manchmal gebe ich ihn auch ins Essen!

  • 20min
  • 40min
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Stifado ist ein klassisches Fleischgericht aus der griechischen Küche (στιφάδο). Traditionell wird es mit Rindfleisch oder Kaninchen gemacht, ich stelle euch hier die Variante mit Lamm vor. Das Rezept habe ich von einer griechischen Studienfreundin und ist mein Beitrag zur kulinarischen Weltreise nach Griechenland in diesem Monat.

Mavrodaphne* (griech. Μαυροδάφνη) ist ein Likörwein aus der Gegend um Patras. Wem dieser Wein zu süß ist, sollte auf einen Imiglykos* zurückgreifen.

Im Gegensatz zur langen Kochzeit im Ofen habe ich die schnelle Variante mit der Cook4Me+* gewählt. Wer ein Rezept für Lamm aus dem Ofen sucht, der sollte sich unbedingt mein Rezept für Giouvetsi – Lammkeule mit Kritharaki anschauen.

Dass die griechische Küche viel mehr als Gyros mit Tzatziki zu bieten hat, zeigen Euch die Rezepte meiner Mitreisenden.

(Visited 208 times, 3 visits today)

Steps

1
Done

Das Lamm vom Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Es eignet sich sowohl Keulenfleisch als auch Lammschulter.

2
Done

Knoblauch fein hacken und mit 3 EL Olivenöl und dem Wein eine Marinade herstellen. Zimt, Nelken und Lorbeerblätter dazugeben. Das Fleisch einlegen und mind. 1h ziehen lassen. Wer einen intensiven Geschmack möchte, kann das Fleisch auch über Nacht marinieren.

3
Done

In der Wartezeit die Schalotten schälen, aber im ganzen lassen.

4
Done

Lorbeerblätter vom Fleisch entfernen, aber aufbehalten. Das Lammfleisch in der Cook4Me mit 3 EL Olivenöl kurz rundherum anbraten

5
Done

Tomatenmark dazugeben, kurz verrühren und mit dem Lammfond ablöschen. Schalotten hinzufügen, Lorbeerblätter und restliche Gewürze mit Essig hineingeben und umrühren.

6
Done

Anschließend unter Druck 40min garen. Vor dem Servieren Lorbeerblätter entfernen und umrühren.

Alternativ in einer Kasserole abgedeckt im Ofen ca. 2h schmoren bei 180°C.

Dazu passen Kritharaki (Reisnudeln, ital. Risoni).

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Laugenecken
next
Giouvetsi – griechische Lammkeule mit Kritharaki
previous
Laugenecken
next
Giouvetsi – griechische Lammkeule mit Kritharaki

6 Comments Hide Comments

Ich habe ein Stifado mit Auberginen gekocht… Mit Lamm klingt das sehr köstlich, aber seit dem mein Lieblingsschäfer nicht mehr bei Marktschwärmern verkauft, gibt es das nur noch selten

Add Your Comment