0 0
Schwedische Mandeltorte

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Boden
6 Eiweiß
230g Mandeln gemahlen
100g Puderzucker
Creme
6 Eigelb
100g Zucker
200g Sahne
1 TL Speisestärke
100g zimmerwarme Butter
1 Pä. Vanillezucker*
Belag
100-250g rote Johannisbeeren
alternativ geröstete Mandeln gehackt

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Schwedische Mandeltorte

lockerer Biskuit mit Vanillecreme-Topping

Features:
  • Ostern
  • Prep&Cook

Die Torte lässt sich gut im Voraus herstellen und im Kühlschrank 1-2 Tage lagern.

  • 2h
  • 45min
  • 30min
  • Serves 6
  • Easy
  • 150°C

Ingredients

  • Boden

  • Creme

  • Belag

Directions

Share

Im Rahmen der kulinarischen Weltreise hat es mich im Juli nach Schweden verschlagen. Wer an Schweden denkt, dem fallen meist ein Möbelhaus, Elche und Köttbullar ein. Kulinarisch war mir Schweden vorher nicht wirklich bekannt. Schaut deshalb auch bei meinen Mitreisenden vorbei, es gibt viel zu entdecken.

Als ich so herumstöberte, kam immer wieder die klassische schwedische Mandeltårta vor. Für eine Torte kommt sie sehr einfach daher und ist deshalb auch für Anfänger kein Hexenwerk.

(Visited 145 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Creme herstellen

Eier trennen. Sahne, Vanillezucker und Zucker in aufkochen. In einer separaten Schüssel Eigelbe mit der Stärke vermischen. Ca. ein Drittel der heißen Sahne langsam zur Eigelbmasse dazugeben, dann die gesamte Eigelbmasse in die restlichen Sahne einrühren.
Bei Verwendung der Prep&Cook den Schneebesen einsetzen (alternativ den nehmen) und die Sahne mit dem Zucker und Vanillezucker bei 100°C auf Stufe 2 für 4min aufkochen. Die Eigelbmasse durch die Deckelöffnung bei Stufe 2 ohne Hitze eingießen.

2
Done

Anschließend die Sahne-Eigelbmischung ca. 5min schwach köcheln, bis eine geschmeidige Creme entsteht. In eine Schüssel umfüllen und abdecken zum Abkühlen.
Bei Verwendung der Prep&Cook die Mischung 5min auf 100°C bei Stufe 3 cremig rühren. Umfüllen und abdecken.

3
Done

Biskuitboden backen

Während die Creme abkühlt die Eiweiße steif schlagen. Den Puderzucker dazugeben und weiter steifschlagen. Zum Schluss die Mandeln unterheben und in eine gefettete Tarteform gießen.

4
Done

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25-35min backen, Stäbchenprobe machen. Auskühlen lassen und auf die Tortenplatte legen.

5
Done

Creme fertigstellen

Zimmerwarme Butter etwas cremig schlagen und die abgekühlte Creme nach und nach einarbeiten.

6
Done

Torte fertigstellen

Die Creme auf den ausgekühlten Boden geben und glatt streichen. Im Kühlschrank ca. 1h fest werden lassen. Die helle gelbe Farbe entsteht beim Abkühlen im Kühlschrank ganz von allein.

7
Done

Die Torte ca. 15min vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen und die Johannisbeeren darauf verteilen. Entweder ein Muster oder die Torte komplett belegen. Alternativ gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten, abkühlen lassen und nach Herzenslust garnieren.

Zoe

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Emmer-Roggenvollkornbrot mit Sojaschrot
next
Roggenvollkornbrot mit Ruchmehl und Schabziger Klee
previous
Emmer-Roggenvollkornbrot mit Sojaschrot
next
Roggenvollkornbrot mit Ruchmehl und Schabziger Klee

12 Comments Hide Comments

Oh ja, deine schwedische Mandeltorte kommt sehr frisch daher. Als die Kinder noch klein waren, sind wir oft mit dem Fahrrad zum Möbelschweden gefahren, um sie mit der Mandeltorte zu bestechen, eine Fahrradtour zu machen.

Hej Sonja,
die schwedische Mandeltorte „muss“ ich immer backen, wenn meine Mädels kommen, die liiieben diese Torte. Mit Johannisbeeren kriegt sie mal so einen richtig Säuerlich-fruchtigen Kick. Geschmacklich (und auch optisch) ist das eine tolle Idee!
Liebe Grüße
Tina

Liebe Zoe,
deine Mandeltorte sieht super lecker aus. Im Möbelhaus bin ich immer pappsatt, wenn ich mir die Mandeltårta denn mal gönne – deine kommt mir etwas leichter und durch die Beeren auch frischer vor. Gefällt mir sehr!
Alles Liebe
von Janke

Add Your Comment