0 0
Klassisches Rindergulasch

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1kg Gulasch
2-3 große Zwiebeln
1l Fleischbrühe
1 TL Thymian
2 gehäufte EL Paprika edelsüss
1/2 EL Pfeffer
3-4 EL Speisestärke

Klassisches Rindergulasch

Omas Rezepte sind einfach die besten!

Features:
  • Cook4Me+

Wer nicht im Dampfgarer kocht, muss für die Menge an Fleisch ca. 2h Schmorzeit einrechnen. Auf dem Herd bei niedriger Stufe simmern lassen oder im Ofen zugedeckt bei 160°C.

  • 20min
  • 45min
  • Serves 6
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Eigentlich mag ich mein Gulasch lieber „rot“, sprich eher mediterran oder als Paprika-Gulasch. Meine Oma hat aber immer ein klassisches „dunkles“ Gulasch gemacht, also mit Brühe und Kräutern, aber ohne Tomaten. Sie hat es zwar ohne Dampfgarer gekocht, aber in Anbetracht der Zeitersparnis stelle ich euch mein Rezept aus der Cook4Me+* vor.

(Visited 218 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Gulasch in kleine Stücke schneiden und in der Cook4Me* offen anbraten. Derweil die Zwiebeln nicht zu fein würfeln und wenn das Fleisch rundherum angebraten ist dazugeben.

2
Done

Während die Zwiebeln mitbraten die Fleischbrühe anmischen mit den Gewürzen und abschmecken. Dann zum Fleisch dazugeben, durchrühren und 45min dampfgaren.

3
Done

Zum Abschluss die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Sauce damit nach Belieben andicken, evtl. nochmal abschmecken. Am besten mit Semmelknödeln servieren.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Semmelknödel
next
Baumkuchen
previous
Semmelknödel
next
Baumkuchen

Add Your Comment