Wurstsalat mit Vinaigrette

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
300g Lyoner
150g Gouda
2 Gewürzgurken
1 Zwiebel
1 Eigelb
1 EL Senf
3 EL Öl entspricht ca. 25ml
nach Belieben Salz
nach Belieben Pfeffer
1 Prise Zucker

Wurstsalat mit Vinaigrette

Die Schärfe lässt sich wunderbar über den Senf regeln. Wer keine Gewürzgurken mag, der kann auch auf Salatgurken oder Radieschen zurückgreifen.

  • 30min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Wurstsalat esse ich unheimlich gerne, wenn ich außer Haus bin, habe ihn aber nie selber gemacht. Die Gelegenheit hat sich erst durch Koch mein Rezept ergeben, als ich bei Eva von Dental Food gestöbert habe. Wer sich hinter dem Blog versteckt, könnt ihr hier nachlesen.

Nun ist bei uns im Schwabenländle der Wurstsalat meist ein Mix aus Fleischwurst und Blutwurst, eingelegt in einer essigsauren Brühe und getoppt mit Zwiebelringen. Ich bevorzuge da schon eher die schweizer Variante mit Käse und ohne Blutwurst. Bei Eva fand ich ein Wurstsalat-Rezept mit Vinaigrette und die Bilder haben so Appetit darauf gemacht, dass ich meinen ersten Wurstsalat nach ihrem Vorbild kreiert habe. Eva verwendet Lauchzwiebeln, die ich durch eine echte Zwiebel ersetzt habe, da ich es lieber deftiger mag. Außerdem habe ich Honigsenf verwendet, meine Kinder mögen es nicht ganz so scharf.

(Visited 141 times, 3 visits today)

Steps

1
Done

Lyoner und Gouda in dünne Streifen schneiden. Wer mag, kann beim Käse kleine Motiv-Ausstecher zum Verzieren für später verwenden.

2
Done

Eine Hälfte der Zwiebel in dünne Ringe schneiden, die andere Hälfte klein schneiden. Die Gewürzgurken stifteln.

3
Done

Vinaigrette

Das Eigelb mit dem Senf und den Gewürzen mit einem Stabmixer verrühren. Dabei das Öl langsam einfließen lassen, damit sich eine Mayonnaise-artige Masse bildet. Mit den Gewürzen abschmecken, evtl. noch 1-2 EL Gurkenwasser hinzugeben.

Wer eher schärferen Senf bevorzugt, muss meist etwas mehr als nur eine Prise Zucker zugeben. Wahlweise kann auch Honig zugegeben werden.

4
Done

Gurken, kleingeschnittene Zwiebel, Lyoner und Gouda in eine Schüssel geben und durchmischen. Vinaigrette darübergeben und nochmals durchmischen. Mit den Zwiebelringen und Käse-Ausstechern garnieren.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
fluffige Weizenbrötchen
next
scharfer Senf
previous
fluffige Weizenbrötchen
next
scharfer Senf

Add Your Comment