0 0
Tomaten-Parmesan-Kräcker

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
60g getrocknete Tomaten
120g Parmesan gerieben
80g weiche Butter
125g Mehl
zum Garnieren Frischkäse

Tomaten-Parmesan-Kräcker

für den perfekten Fernsehabend

Features:
  • Prep&Cook

Als Snack einfach mit Frischkäse garnieren. Lässt sich super vorbereiten und sieht schön aus.

  • 10min
  • 10-12min
  • Serves 6
  • Easy
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Warum sollte man immer nur süße Plätzchen machen? Diese Kräcker sind perfekt für Dips und lassen sich vielfältig variieren. Wie wäre es z.B. mit Oliven statt getrockneten Tomaten? Passen super zum Karotten-Aufstrich. Auch der Oliven-Schafskäse-Dip oder der Obazda sind ein leckerer Begleiter.

(Visited 98 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Klassische Herstellung

Tomaten gut abtropfen lassen und hacken. Mit Parmesan, Butter und Mehl vermischen und zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank 1h fest werden lassen. Weiter bei Schritt 3.

2
Done

Herstellung mit Prep&Cook

Tomaten gut abtropfen lassen und in die Minischüssel geben. Auf Stufe 10 ca. 30s fein hacken. Parmesan zugeben und nochmal 30s auf Stufe 10 mischen. Butter auf Stufe 10 untermischen, zum Schluss das Mehl zugeben. Auf Stufe 10 mind. 1min rühren, dabei zwischendurch vom Rand kratzen.

Zu einer Rolle formen und im Kühlschrank 1h fest werden lassen.

3
Done

Ofen vorheizen. Den Teig in max. 0.5cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backpapier legen. Im Ofen backen und danach gut auskühlen lassen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Creme brulée ohne Sahne
next
gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen
previous
Creme brulée ohne Sahne
next
gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Add Your Comment