Karibischer Zupfkuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
200g Butter
200g Zucker
250g Mehl
50g Kakao
400g Kokosmilch
2 Eigelb
75g Speisestärke
220g Frischkäse
4 Bananen

Karibischer Zupfkuchen

Russisch kennt jeder - aber kennt Ihr schon die karibische Variante?

Features:
  • Prep&Cook

Russland und die Karibik? Ja, das kann wirklich zusammenpassen.

  • 105min
  • 45min
  • 60min
  • Serves 6
  • Medium
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Wer den typischen russischen Zupfkuchen mag, der kann diese Variante auch mal ausprobieren. Durch die Kokosmilch und die Bananen bekommt man karibisches Flair auf den Tisch.

(Visited 175 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Füllung vorbereiten

Die Stärke mit etwas Kokosmilch anrühren. Übrige Kokosmilch aufkochen, Stärke einrühren und unter Rühren nochmals aufkochen lassen, so dass die Masse eindickt. Abkühlen lassen und dabei gelegentlich umrühren.

2
Done

Für den Boden und Belag

Butter, 100g Zucker und Kakao schaumig rühren und nach und nach das Mehl hinzugeben. Mit dem Handrührer zu einem Teig verarbeiten und zwei Drittel in die ausgefettete Springform drücken. Form in den Kühlschrank stellen. Den Rest in Frischhaltefolie packen und ebenfalls in den kühlen.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen und alle Zutaten in den Behälter geben. Von Stufe 5 langsam bis Stufe 11 schalten, bis alles vermischt ist.

3
Done

weiter mit der Füllung

Eier trennen und das Eigelb mit den restlichen 100g Zucker schaumig rühren, Frischkäse und abgekühlten Kokospudding unterrühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Eigelbe mit Zucker verrühren, danach Frischkäse und abgekühlten Kokospudding bei Stufe 6-9 unterrühren.

4
Done

Bananen halbieren und den Teigboden damit belegen.

5
Done

Die Füllung in die Form geben und im vorgeheizten Ofen 25min backen.

6
Done

Währenddessen aus dem restlichen dunklen Teig den Belag formen (ausrollen und ausstechen oder zupfen). Auf den vorgebackenen Kuchen legen. Dann 35min fertig backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Buttermilch-Schokokuchen
next
Bulgogi
previous
Buttermilch-Schokokuchen
next
Bulgogi

Add Your Comment