0 0
Focaccia

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Teig
750g Pizzamehl Tipo 00*
2 TL Salz
20g Olivenöl
10g Trockenhefe
600ml lauwarmes Wasser
Belag
1 TL grobkörniges Salz
Oliven
getrocknete Tomaten
Rosmarin
Thymian

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Focaccia

ein Brot mit vielen Variationen

Features:
  • Barbecue
  • Mühlenperle
  • Prep&Cook

Der Teig kann auch schon am Abend vorher angesetzt werden. Dann einfach über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

  • 3h45min
  • 3,5h
  • 25min
  • Serves 4
  • Easy
  • 225°C

Ingredients

  • Teig

  • Belag

Directions

Share

Am leckersten gelingt eine Focaccia mit speziellem Pizzamehl Tipo 00*. Dieses Spezial-Weizenmehl braucht mehr Wasser als normal und muss auch länger gehen. Dafür wird man mit einem umso elastischeren Teig belohnt. Darum eignet sich dieses Mehl auch hervorragend für Pizza. Wer es als Farbtupfer auf dem Tisch variieren möchte, gibt etwas Rote Beete-Saft dazu. Wird richtig toll pink!

(Visited 226 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Mehl und Trockenhefe mit Salz vermischen und Wasser mit Olivenöl nach und nach einarbeiten. Der Teig wird ein zähflüssiger Brei, der wahnsinnig klebt. 3h gehen lassen.
Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen und die trockenen Zutaten in die Schüssel geben. Olivenöl darübergeben und auf Stufe 5 anfangen zu rühren. Durch die Deckelöffnung das Wasser eingießen und für ca. 5min kneten. Anschließend auf 30°C stellen und ohne rühren 30min gehen lassen. Danach ausstellen und weitere 2h gehen lassen.

2
Done

Ofen jetzt anfangen vorzuheizen. Den Teig auf ein Backpapier geben und mit einem Teigspatel gleichmäßig verteilen.

3
Done

Einige Tropfen Olivenöl und grobkörniges Salz darauf verteilen. Wer möchte, kann nach Belieben Rosmarinzweige, Thymian, Oliven oder getrocknete Tomaten drauflegen.

4
Done

Alternativ können zum Beispiel auch Rucolablätter verteilt werden.

5
Done

Die Focaccia auf mittlerer Schiene backen. Vor dem Servieren in kleinere Stücke schneiden.

Zoe

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Müsli-Marzipan-Kuchen mit Kirschen
next
Zucchini-Kuchen mit Sissi’s Sünd
previous
Müsli-Marzipan-Kuchen mit Kirschen
next
Zucchini-Kuchen mit Sissi’s Sünd

Add Your Comment