Buttermilchmousse mit Beerengrütze

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Buttermilchmousse
500ml Buttermilch
4 Blatt Gelatine
375ml Sahne
70g Zucker
3 EL Zitronensaft
Beerengrütze
nach Wahl 1kg rote Früchte alternativ tiefgefrorene Beerenmischung
500ml Rotwein für Kinder durch Fruchtsaft ersetzen
150g Zucker
50ml Wasser
250ml Cassis* bei Kindern weglassen
25g Speisestärke

Buttermilchmousse mit Beerengrütze

festliche rote Grütze

Features:
  • Weihnachten

Wer sich nicht traut das Dessert zu stürzen, der stellt das Schälchen einfach auf einen Teller und garniert die Beerengrütze drumherum.

  • Serves 6
  • Hard

Ingredients

  • Buttermilchmousse

  • Beerengrütze

Directions

Share

Farblich ist dieses Rezept ein echter Knaller! Die leuchtend rote Beerengrütze steht in einem wunderschönen Kontrast zur fast weißen Buttermilchmousse. Sowohl zu Weihnachten (wegen der rot-weiß-Kombination) als auch als erfrischendes Sommerdessert geeignet.

Wer farblich variieren möchte, der sollte sich dieses Buttermilch Panna Cotta mit süßem Karotten-Topping anschauen.

(Visited 214 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Buttermilchmousse

Gelatine in kaltem Wasser einweichen und nach ca. 3min rausnehmen und ausdrücken.

2
Done

Zitronensaft und Gelatine unter Rühren erhitzen, bis die Gelatine aufgelöst ist. Vom Herd nehmen, Zucker und Buttermilch dazugeben und alles gleichmäßig verrühren und kurz kalt stellen.

3
Done

Sahne steif schlagen und unter die Buttermilchmasse vorsichtig unterheben. In Dessertschälchen oder Sturzgläser füllen und ca. 3h kalt stellen.

4
Done

Beerengrütze

Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen und karamellisieren. Mit etwas Rotwein ablöschen.

5
Done

Beeren aufkochen und nach Belieben Cassis und Rotwein dazugeben. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Beerenmasse abbinden.

6
Done

Karamell zur Beerenmasse geben, verrühren und in eine Schale füllen. Abkühlen lassen und beim Servieren um die Mousse herumdrapieren.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Zucchini-Tonka-Geister
next
Kalbsrollbraten
previous
Zucchini-Tonka-Geister
next
Kalbsrollbraten

Add Your Comment