0 0
Schoko-Cakepops

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
100g Butter
100g Zucker
1 Pä. Vanillezucker*
2 Eier
100g Schokostreusel
3 EL Kakao
1/2 Pä. Backpulver
120g Mehl

Schoko-Cakepops

fluffig und schokoladig

Features:
  • Prep&Cook

die perfekte Alternative zu Minimuffins

  • 10min
  • 6-8min
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Wenn man die Schokolade schmilzt, bekommt man dadurch einen noch intensiveren Gechmack. Wer lieber fruchtiges mag, kann sich diese Blueberry-Cakepops anschauen. Auch eine Version von Quarkbällchen aus dem Cakepop-Maker findet ihr bei uns.

(Visited 46 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen und die Zutaten 2min auf Stufe 5 rühren.

Für einen intensiveren Schokogeschmack statt Streusel Block-Schokolade verwenden. Diese mit Butter und Zucker in einem Topf/in der Prep&Cook schmelzen. Mischung abkühlen lassen, dann die Eier reinrühren.

2
Done

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und dazurühren, Streusel zum Schluss dazugeben.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Zutaten 2min auf Stufe 5 rühren, zum Abschluss noch 30s auf Stufe 8-9, dann die Streusel dazugeben und nochmal 30s auf Stufe 5 rühren.

3
Done

Jeweils eine kleine Menge in die Vertiefungen des Cakepop-Makers geben und backen. Eventuell überstehende Ränder nach kurzem Abkühlen entfernen, damit sie schön rund werden.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Blueberry Cakepops
next
Creme brulée
previous
Blueberry Cakepops
next
Creme brulée

Add Your Comment