koreanischer Fisch

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 Dosen Makrelenfilets in Öl
2-3 Zwiebeln
3EL Sojasauce*
3EL Wasser
nach Belieben Chiliflocken*
nach Belieben Pfeffer
nach Belieben Knoblauch
Werbung

koreanischer Fisch

gedämpfte Makrele auf Sojasaucen-Zwiebel-Bett

Fisch mal auf eine andere Art mit variabler Schärfe

  • 20min
  • 10min
  • 10min
  • Serves 2
  • Easy

Ingredients

  • Werbung

Directions

Share

schnelle Zubereitung und doch ausgefallen, ideal für spontanes Kochen

(Visited 340 times, 2 visits today)

Steps

1
Done

Die Zwiebeln in Scheiben/Spalten schneiden und in einen Topf legen.
Bei Verwendung der Prep&Cook das XL-Bodenzubehör oder den Achszapfen ohne jeglichen Rühr-Aufsatz einsetzen.

2
Done

Die Fischdosen ausdrücken, damit alles Öl auslaufen kann und den Fisch auf das Zwiebelbett legen.

3
Done

Sojasauce und Wasser darübergeben, zum Schluss nach Belieben würzen.

4
Done

Deckel drauf und ca. 10min. auf dem Herd köcheln. Mit Klebereis servieren. Ich benutze dazu Milchreis, den ich statt mit Milch mit Wasser koche. Kein Salz zugeben.
Bei Verwendung der Prep&Cook 10min bei 100°C kochen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Daeji Bulgogi
next
koreanischer Gurkensalat
previous
Daeji Bulgogi
next
koreanischer Gurkensalat

Add Your Comment