Cola-Kuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
250ml Öl
4 Eier
300g Zucker
1 Pä. Vanillezucker*
400g Mehl
100g Kakao
1 Pä. Backpulver
400ml Cola

Cola-Kuchen

der Hit für Cola-Liebhaber

Features:
  • Motivformen
  • Prep&Cook
  • Silikonform

der perfekte Teig für Motivkuchen

  • 30min
  • 45min
  • Serves 6
  • Easy
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Cola kann man nicht nur trinken, sondern auch essen! Und hier macht die Cola den Kuchen wunderbar fluffig.

(Visited 317 times, 2 visits today)

Steps

1
Done

Öl, Eier und Zucker schaumig schlagen.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die Zutaten 3min auf Stufe 5 rühren.

2
Done

Mehl und Kakao mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Cola dazugeben.

Bei Verwendung der Prep&Cook 5min auf Stufe 6 rühren.

3
Done

Die Hälfte der Cola kann durch Mineralwasser oder Orangensaft ersetzt werden. Nicht erschrecken, der Teig wird ziemlich flüssig.

4
Done

In eine Gugelhupf-Form füllen und im Ofen backen. Auch für Motivformen super geeignet, da der Teig selbst in kleinste Ausformungen fließt.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Kongnamul – Mungobohnen
next
Süßes Sushi
previous
Kongnamul – Mungobohnen
next
Süßes Sushi

Add Your Comment