Überbackene Auberginen-Röllchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
2 dicke Auberginen
500g Hackfleisch
1 kleingehackte Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
3 EL Semmelbrösel
3 EL gehackte Petersilie
1-2 EL Magic Dust*
2 TL Pfeffer
500g Tomaten
100g Mozzarella gerieben
Zahnstocher

Überbackene Auberginen-Röllchen

Features:
  • Prep&Cook

Auberginen haben fast keinen Eigengeschmack, daher ruhig kräftig würzen. Als Beilage passen am besten Nudeln.

  • 60min
  • 30-40min
  • Serves 4
  • Medium
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Diese italienische Variante von Hackfleisch im Gemüsemantel schmeckt sogar meinen Kindern. Sind sie sonst eher weniger Auberginen-Fans, können sie von diesem Essen nicht genug bekommen. Die Vorbereitung ist zwar etwas aufwendiger, aber man wird mit einem tollen Geschmack belohnt.

Statt Auberginen können auch Zucchini genommen werden, diese brauchen allerdings im Ofen länger zum Rösten.

(Visited 158 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Zwiebel und Petersilie hacken. Beides mit Hackfleisch, Gewürzen und Paniermehl vermengen. Kalt stellen.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Minischüssel zum Hacken Zwiebel und Petersilie verwenden. Die Schüssel braucht nicht ausgespült zu werden, die Tomaten werden danach ebenfalls zerkleinert (Schritt 3).

2
Done

Auberginen mit einem Sparschäler oder Raspelbrett in dünne lange Streifen schneiden. Auf ein Backpapier legen, mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 180°C ca. 8-10min rösten. Am besten ein Blech im Ofen haben und das zweite währenddessen vorbereiten. Leicht abkühlen lassen.

Was von der Aubergine übrig bleibt würfeln und beiseite stellen.

3
Done

Tomaten in kleine Würfel schneiden und mit den Auberginenwürfeln mischen. In eine Auflaufform auf den Boden geben und leicht salzen und pfeffern.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Tomaten grob zerkleinern und in der Minischüssel bis zur gewünschten Feinheit zerkleinern (Stufe 10, ca. 20-30s). Mit den Auberginenwürfeln zusammen in eine Auflaufform geben und leicht salzen und pfeffern.

4
Done

Anschließend ein Hackfleischröllchen auf eine Auberginenscheibe legen, aufrollen und das Ende mit einem Zahnstocher festmachen. Die fertigen Röllchen auf das Tomatenbett in der Auflaufform setzen.

5
Done

Zum Abschluss Mozzarella darüberstreuen und im Ofen bei 180°C Umluft 30-40 min backen. Vor dem Servieren können die Zahnstocher auch durch Drehen entfernt werden.

6
Done

Am besten mit Nudeln servieren.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
vegane Leberwurst
next
Laugenecken
previous
vegane Leberwurst
next
Laugenecken

Add Your Comment