Paprika-Brot

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
500g Mehl
1/2 TL Zucker
1 TL Salz
150g Paprika
30g Olivenöl
1 Zwiebel
1 Würfel Hefe
150-200ml Wasser

Paprika-Brot

ein schöner Farbtupfer auf dem Tisch

Features:
  • Barbecue
  • Prep&Cook

wer die Paprika nur hackt bekommt eine hellere Farbe als wenn man sie püriert

  • 105min
  • 1,5h
  • 15min
  • Serves 6
  • Easy
  • 200°C

Ingredients

Directions

Share

Dieses lecker-fruchtige Brot ist eine schöne Beilage beim Grillen. Für Kinder rolle ich den Teig auch gerne flach aus und mache Ausstecher. Dadurch ist es leicht mit der Hand zu essen.

(Visited 209 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Paprika klein würfeln oder pürieren. Das Endgewicht sollte 150g sein. Zwiebel fein schneiden.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Minischüssel einsetzen und die Paprika mit der Zwiebel zusammen auf Stufe 10 pürieren.

2
Done

Mehl, Salz und Zucker mit dem Paprikapüree, Öl und Zwiebelwürfel in eine Schüssel geben.

Bei Verwendung der Prep&Cook die große Schüssel nehmen und das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die Zutaten wie angegeben hineingeben.

3
Done

Hefe in etwas Wasser auflösen, dazugeben und mit dem restlichen Wasser zu einem Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt 30min gehen lassen.

Bei Verwendung der Prep&Cook restliche Zutaten dazugeben und Teigprogramm P2 starten.

4
Done

Teig nochmal durchkneten, ausrollen und mit kleinen Formen ausstechen.

5
Done

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 20min gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Kräuterzupfbrot
next
Sigeumchi
previous
Kräuterzupfbrot
next
Sigeumchi

Add Your Comment