Nougatkuchen im Glas

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
125g Nougat Wer Nutella verwendet, lässt das Kokosfett weg.
25g Kokosfett
125g Butter
50g dunkle Schokolade
3 Eier
125g Zucker
100g Mandeln gemahlen
200g Mehl
1 TL Backpulver
zum Bestreuen
etwas Puderzucker

Nougatkuchen im Glas

Perfekt für den kleinen Kick!

Features:
  • Prep&Cook + WMF Avantgarde

Wer mag, kann das Nougat auch durch Nutella ersetzen. Dann das Kokosfett weglassen.

  • 20min
  • 20min
  • Serves 10
  • Easy
  • 180°C

Ingredients

  • zum Bestreuen

Directions

Share

Was gibt es Schöneres im Frühling als ein Picknick draußen im Grünen? Bei Leckeres für jeden Tag findet ihr dafür viele Anregungen, was man im Glas alles vorbereiten kann. Ich habe dafür einen Nougatkuchen im Glas gebacken. Entweder aus echter Nougatmasse oder auch mit Nutella könnt ihr ruckzuck diese kleinen Nougatkuchen im Glas zaubern, die sich auch einige Tage im Voraus zubereiten lassen. Die Teigmenge reicht für 10 Gläser à 200-250ml.

Noch mehr Lust auf Nougat und Nutella? Dann schaut bei meinen 8 besten Nutella-Rezepten vorbei!

Ideen für Essen im Glas findet ihr dieses Mal bei:
Gabi von slowcooker.de mit Linsensalat mit Pilzen im Glas
Caroline von Linal’s Backhimmel mit Pfirsich-Trifles mit Amaretti
Martina von ninamanie mit Radieschen-Eier-Salat-im-Glas
Britta von Backmaedchen 1967 mit Käsekuchen im Glas
Sylvia von Brotwein mit Brot im Glas backen und einwecken – Brot haltbar machen
Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Zimtschnecken im Glas
Marie von Fausba mit Essen im Glas: Salatbowl to go
Simone von zimtkringel mit Schnelle Pausensuppe
Britta von Brittas Kochbuch mit Exotische Eton Mess im Glas
Bettina von homemade & baked mit Windbeutel-Dessert mit Erdbeeren im Glas
Carina von Coffee2Stay mit Nudelsalat mit grünem Spargel im Glas
Silke von Blackforestkitchen mit Käse-Sahne-Torte im Glas

(Visited 725 times, 2 visits today)

Steps

1
Done

Gläser mit etwas Butter bis zum Rand einfetten.

2
Done

Nougat mit Kokosfett, Butter und dunkler Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Nougat mit Kokosfett, Butter und dunkler Schokolade in die Schüssel geben und 5min auf Stufe 1 bei 70°C schmelzen. 10min abkühlen lassen.

3
Done

Eier und Zucker zur Schokomasse zugeben und alles miteinander glatt verrühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Eier und den Zucker zugeben und auf Stufe 5 glatt rühren.

4
Done

Mehl und Mandeln mit Backpulver mischen und dazugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig rühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver zugeben und auf Stufe 5 in 2min zu einem geschmeidigen Teig rühren.

5
Done

Die ausgefettete Gläser zur Hälfte mit Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen.

6
Done

Den Kuchen gut auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Mandu pi – Teig für Dumplings
next
Rhabarber-Haselnuss-Tarte
previous
Mandu pi – Teig für Dumplings
next
Rhabarber-Haselnuss-Tarte

11 Comments Hide Comments

Hmm – hier steht noch ein Glas Nutella rum, das auf Brot niemand so recht mag (ich hatte es für Crepes gekauft). Jetzt weiß ich, was draus wird – tolles Rezept!

Add Your Comment