Baghrir – marokkanische Pfannkuchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Teig
125g Grieß
20g Mehl
10g Zucker
1 TL Trockenhefe
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
250ml lauwarmes Wasser
Sauce
3 EL Honig
30g Butter

Baghrir – marokkanische Pfannkuchen

Wichtig ist, den Baghrir nicht zu wenden, damit die kleinen Löcher entstehen können. Passend dazu einen Minztee servieren.

  • 40min
  • 10min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

  • Teig

  • Sauce

Directions

Share

Als die kulinarische Weltreise in Marokko einen Stopp einlegte, war die Rezeptsuche etwas schwierig. Wie gut, wenn man Freunde aus aller Welt hat, die einem helfen können. Eine marokkanische Studienfreundin verriet mir ihr Rezept für Kofta Kebab, ein Hackfleisch-Spieß mit einem wahren Feuerwerk an Aromen. Baghrir (oder auch Beghrir) ist da eher unaufällig. Ähnlich dem amerikanischen Pancake-Frühstück werden hier noch kleinere Pfannkuchen gebacken, die mit einer Honig-Sauce zum Frühstück oder als Snack gereicht werden.

Baghrir stammen aus der Berberküche. In Marokko und Algerien werden sie meist mit der Honig-Butter-Sauce gereicht, es gibt aber auch die Variante mit Konfitüre. Die vielen kleinen Löcher sollen dabei möglichst viel Sauce aufnehmen, der Baghrir selber schmeckt eher unauffällig.

Noch mehr marokkanische Rezepte findet ihr bei meinen Mitreisenden.

(Visited 253 times, 6 visits today)

Steps

1
Done

Teig

Für 4 Personen: 125g Grieß mit 20g Mehl, 10g Zucker, 1 TL Backpulver, 1TL Trockenhefe und 1/2 TL Salz vermischen. 250ml lauwarmes Wasser langsam einarbeiten und zu einem geschmeidigen, flüssigen Teig verrühren. An einem warmen Ort 30min gehen lassen. Es sollten sich kleine Blasen gebildet haben.

2
Done

Sauce

30g Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Wenn sie Blasen schlägt, Hitze reduzieren und 3 EL Honig einrühren. Wenn eine einheitliche Masse entstanden ist, warm halten bis zum Servieren.

3
Done

Eine beschichtete Pfanne aufheizen und etwas Öl hineingeben. Bei mittlerer Hitze kleine Teigkleckse mit ca. 5cm Durchmesser setzen. NICHT wenden, sondern einfach nur warten, dass sich die vielen kleinen Blasen bilden. Funktioniert auch ganz einfach mit der Tefal Snack Collection* mit Pancake-Platten.

Mit der Honig-Sauce servieren.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Marokkanisches Kofta Kebab
next
Gegrilltes marokkanisches Hähnchen
previous
Marokkanisches Kofta Kebab
next
Gegrilltes marokkanisches Hähnchen

8 Comments Hide Comments

Add Your Comment