Kirschmarmelade klassisch

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

500g entsteinte Kirschen
165g Gelierzucker 3:1

Kirschmarmelade klassisch

einfach lecker

Features:
  • Prep&Cook

Wer öfter Marmelade einkocht, sollte sich die Anschaffung einer Küchenmaschine überlegen. Hier kann man Pürieren und Einkochen mit einem Gerät durchführen und hat weniger Abwasch.

  • 30min
  • 5min
  • Medium
  • 100°C

Ingredients

Directions

Share

Kirschmarmelade gehört zu den Klassikern auf dem Frühstückstisch. Im Juli haben Kirschen Hochsaison. Für Kompott kann man es als Variante auch mal mit Rosmarin verfeinern, für den Frühstückstisch mag ich es lieber pur. Wer auf Gelierzucker verzichten will oder gerade keinen da hat, der kann mal dieses Rezept ausprobieren.

(Visited 268 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Kirschen waschen und entsteinen. Hier sollte auf jeden Fall auf Wurmbefall geachtet werden, besonders bei ungespritzten Kirschen aus dem eigenen Garten.

2
Done

In einen großen Topf geben und pürieren. Anschließend den Gelierzucker dazugeben und gut durchrühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen und die Kirschen in die Schüssel geben. Gelierzucker dazu und 15s auf Stufe 12 pürieren.

3
Done

Die Masse zum Kochen bringen und 4min sprudelnd kochen, dabei umrühren. In heiß ausgespülte Gläser einfüllen und abkühlen lassen.

Bei Verwendung der Prep&Cook 5min bei Stufe 2 und 100°C kochen und anschließend in heiß ausgespülte Gläser einfüllen und abkühlen lassen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Schoko-Orangen-Muffins
next
Kleene Lene Kirschmarmelade mit Chiasamen
previous
Schoko-Orangen-Muffins
next
Kleene Lene Kirschmarmelade mit Chiasamen

Add Your Comment