0 0
Clafoutis aux cerises

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 Glas Kirschen
500g Quark
6 Eier
100g Butter
100g Zucker
100g Grieß
2 EL Zitronensaft
1 Pä. Zitronenschale gerieben*

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Clafoutis aux cerises

französischer Kirsch-Quark-Auflauf

Features:
  • Prep&Cook

Anstatt von Kirschen können auch kleingeschnittene Äpfel oder Birnen verwendet werden. Das Obst sollte in etwa die Größe von Kirschen haben.

  • 1h10min
  • 20min
  • 50min
  • Serves 6
  • Medium
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Clafoutis ist eine französische Nachspeise aus dem Limousin. Klassisch wird er mit Kirschen mit Stein gemacht. Entsteinte Kirschen verlieren mehr Saft und verwässern so den Teig. Bei dieser Variante werden noch zusätzlich Quark und Grieß zugegeben, um den Teig fester zu machen. Dadurch können dann doch entsteinte Kirschen verwendet werden.

(Visited 30 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2
Done

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit der zimmerwarmen Butter und dem Zucker cremig rühren.
Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Butter mit Zucker und Eigelben auf Stufe 5 für 2min cremig rühren, Eiweiß separat steif schlagen.

3
Done

Quark, Grieß, Zitronensaft und -schale dazugeben und verrühren. Zum Schluss das steife Eiweiß unterheben.
Bei Verwendung der Prep&Cook Quark, Grieß, Zitronensaft und -schale dazugeben und auf Stufe 5 erneut 2min verrühren. Messer entfernen und das steife Eiweiß unterheben.

4
Done

Den Teig in eine gefettete Aufflaufform geben und glatt streichen. Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen. Nach 30min mit Alufolie bedecken, damit der Clafoutis nicht zu dunkel wird.

Zoe

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Broccoli-Schinken-Nudeln
next
Dinkel-Rosinagewürz-Brot
previous
Broccoli-Schinken-Nudeln
next
Dinkel-Rosinagewürz-Brot

2 Comments Hide Comments

Add Your Comment