Kartoffelsuppe nach Omas Art

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
800g Kartoffeln
4 Karotten
2-3 Zwiebeln
4 Scheiben fetter Bauchspeck
2 flache EL gekörnte Brühe*
900ml Wasser
2 Paar Würstchen

Kartoffelsuppe nach Omas Art

Omas Rezepte sind einfach die besten!

Features:
  • Prep&Cook

Dieses Rezept kommt mal wieder von meiner Oma. Die Geheimzutaten hier sind Schweinespeck und ordentlich Zwiebeln, ist also nichts für Kalorienbewusste und Vegetarier!

  • 50min
  • 20min
  • 30min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Am einfachsten gelingt die Suppe mit einer Küchenmaschine, man kann die Kartoffeln aber natürlich auch klassisch per Hand zerdrücken.

(Visited 1.215 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Zubereitung mit der Prep & Cook

Kartoffeln und Karotten schälen und grob zerkleinern. Das Ultrablade-Messer in die Schüssel setzen und beides Gemüse hineingeben. Wasser und gekörnte Brühe zugeben und Suppen-Programm P2 starten. Dann weiter bei Schritt 3.

2
Done

Klassische Zubereitung

Die Kartoffeln und Karotten schälen und grob zerkleinern. In einen großen Topf (muss nachher für die ganze Suppe reichen) hineingeben und mit Wasser und gekörnter Brühe bedecken und ca. 20min weich kochen. Das Gemüse aus dem Topf nehmen (Brühe nicht wegschütten) und auf einem Teller mit der Gabel zerkleinern und die Masse zurück in den Topf zur Brühe geben.

3
Done

Während das Gemüse köchelt den Speck in Würfel (ca. 0,5x0,5cm) und die Zwiebel klein schneiden. Den Speck in einer heißen Pfanne kross braten (man braucht kein extra Fett, der Speck alleine reicht aus), dann die Zwiebeln dazu und zusammen anbräunen.

4
Done

Während die Zwiebeln bräunen die Würstchen in kleine Räder schneiden.

5
Done

Zum Schluss alles zu der Kartoffel-Karotten-Mischung geben (inkl. Bratfett), umrühren und fertig! Wenn die Suppe etwas zu fest ist, einfach noch etwas Wasser zugeben.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Kümmel-Kartoffeln
next
Vanille-Schoko-Cakepops Grundrezept
previous
Kümmel-Kartoffeln
next
Vanille-Schoko-Cakepops Grundrezept

Add Your Comment