Bärlauch-Kruste

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
350g Dinkelruchmehl*
175g Emmervollkornmehl*
15g Hefe
30g Honig
225ml Wasser
75g Naturjoghurt
5g Bärlauch-Kräuter*
8g Salz

Bärlauch-Kruste

Kräuter-Brot

Features:
  • Mühlenperle
  • Prep&Cook

Die Bärlauch-Mischung enthält noch zusätzlich Zwiebel, Paprika, Chili und Petersilie. Außerdem geben Oregano und Majoran einen mediterranen Geschmack.

  • 15min
  • 50min
  • Serves 6
  • Easy
  • 220°C

Ingredients

Directions

Share

Bärlauch mag man entweder oder man hasst ihn. Ich gehöre zur ersten Fraktion, mein Mann zur zweiten. Mit diesem Rezept habe ich ihn aber überzeugen können. Eine Mischung aus Emmervollkornmehl* und Dinkelruchmehl*, verfeinert mit Joghurt und Bärlauch-Kräutern* ergibt ein wunderbar würziges Brot. Der Joghurt gibt etwas mehr Saftigkeit, damit trotz Vollkorn-Anteil das Brot nicht zu trocken wird. Dinkelruchmehl sorgt für eine knackige Kruste.

(Visited 146 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Die Hefe mit dem Honig verrühren. Dabei wird das ganze flüssig.

2
Done

Die trockenen Zutaten vorlegen, vermischen und die flüssige Hefe darübergießen. Einen Teil des Wassers dazugeben und kurz etwas rühren. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und zu einem Teig kneten.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die trockenen Zutaten vorlegen, vermischen und die flüssige Hefe mit etwas Wasser darübergießen. Kurz auf Stufe 5 vermischen. Anschließend die restlichen Zutaten zugeben und Teigprogramm P2 starten.

3
Done

Den Teig 1h ruhen lassen, danach nochmals durchkneten und in eine Brotbackform legen. Bemehlen, einschneiden und nochmals 1h gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze backen.

Bei Verwendung der Prep&Cook den Teig nach Ablauf des Teigprogramms (30min Gehzeit reichen durch die konstante Wärme aus) auf Stufe 5 für 1min kneten. Danach in eine Brotbackform legen und nochmals 1h gehen lassen. Anschließend backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Churer Birnenpizokels
next
Roggen-Quark-Brötchen
previous
Churer Birnenpizokels
next
Roggen-Quark-Brötchen

Add Your Comment