0 0
Zitronencreme Tarte mit Balsamico-Kirschen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
Boden
200g Mehl
60g Zucker
125g Butter
1 Ei
Creme
50g Butter
100g Puderzucker
1 Ei
1 Zitrone
1 Pä. Zitronenschale gerieben*
250g Mascarpone
Kirsch-Kompott
500g entsteinte Kirschen alternativ 1 Glas Schattenmorellen
150ml Kirschsaft
30g Speisestärke
3 EL Balsamico
30g Zucker

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Zitronencreme Tarte mit Balsamico-Kirschen

die erfrischende Alternative zu Pudding auf dem Kuchen

Features:
  • Le Creuset
  • Ostern
  • Prep&Cook

Der Zitronensaft kann auch durch Maracujasaft oder Kokoslikör variiert werden.

  • 2h
  • 45min
  • 20min
  • Serves 6
  • Hard
  • 200°C

Ingredients

  • Boden

  • Creme

  • Kirsch-Kompott

Directions

Share

Zugegeben, als ich das erste Mal von Balsamico-Kirschen gelesen habe, war ich mir nicht sicher, ob das wirklich meinen Geschmack trifft. Aber da ich auch bereits in Restaurants beim Dessert Balsamico auf dem Teller hatte, wollte ich dem Ganzen einen Versuch geben. Herausgekommen ist eine wundervolle Tarte. Frischer Lemon Curd trifft auf den herben Geschmack des Balsamicos und die Süße der Kirschen. Abgerundet wird das Ganze mit einem zart-knusprigen Mürbeteigboden.

Das originale Rezept von Simply-Yummy wurde von mir etwas abgewandelt.

(Visited 25 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Boden

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig vermischen.
Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Mehl, Zucker und Ei miteinander auf Stufe 5 vermischen, anschließend die Butter in Stückchen dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2
Done

Den Teig in eine gefettete Tarteform drücken und für 30min im Kühlschrank kaltstellen.

3
Done

Im vorgeheizten Backofen blind backen. D.h. den Teigboden beschweren, damit er nicht so stark nach oben aufgeht. Auskühlen lassen.

4
Done

Creme

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Zitrone auspressen und gemeinsam mit dem Puderzucker und der Zitronenschale unterrühren. Ei mit der Masse verrühren und so weit erhitzen, bis die Masse eindickt. Danach auskühlen lassen.
Bei Verwendung der Prep&Cook den Schlag-/Rühr-Aufsatz einsetzen. Butter und Puderzucker mit Zitronenschale und Zitronensaft hineingeben. Bei 70°C für 4min auf Stufe 2 schmelzen lassen. Danach das Ei dazugeben und auf 95°C stellen. Weiter 5min auf Stufe 2 rühren, danach abkühlen lassen.

5
Done

Wenn die Creme ausgekühlt ist, die Mascarpone drunterziehen.
Bei Verwendung der Prep&Cook die Mascarpone auf Stufe 4 drunterziehen.

6
Done

Kirsch-Kompott

Kirschen entsteinen oder aus dem Glas abtropfen lassen. Ca. 30ml Kirschsaft mit der Speisestärke und Balsamico anrühren, den restlichen Kirschsaft mit dem Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und Balsamico-Stärke-Mischung unterrühren. Die Flüssigkeit muss richtig eindicken, evtl. auch nochmal aufkochen. Zum Schluss die Kirschen hineingeben, umrühren und abkühlen lassen.

7
Done

In die Tarte zuerst die Creme einfüllen und glatt streichen. Für 30min in den Kühlschrank stellen, damit sie etwas fester wird. Anschließend das Kompott vorsichtig darübergeben und gleichmäßig verteilen. Nochmal 30min im Kühlschrank fest werden lassen.

Zoe

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Mercimek Köfte – vegetarische türkische Linsen-Frikadellen
next
orientalischer Pestoaufstrich
previous
Mercimek Köfte – vegetarische türkische Linsen-Frikadellen
next
orientalischer Pestoaufstrich

Add Your Comment