Walnuss Brownies

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
200g Walnusskerne
150g dunkle Schokolade
150g Butter
250g brauner Zucker
3 Eier
150g Mehl

Walnuss Brownies

für alle Schokoliebhaber

Features:
  • Prep&Cook
  • Weihnachten

Am schnellsten gelingt der Teig mit der Küchenmaschine, weil dann sowohl Nusskerne gehackt, also auch die Schokolade geschmolzen werden kann.

  • 55min
  • 30min
  • 25min
  • Serves 6
  • Easy
  • 160°C

Ingredients

Directions

Share

Durch die flüssige Schokolade wird dieser Teig so richtig lecker. Wer den Teig feucht mag, verkürzt die Backzeit. Je länger die Brownies im Ofen sind, desto trockener werden sie.

(Visited 227 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Die Walnusskerne grob hacken.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Ultrablade-Messer einsetzen und die Walnusskerne auf Stufe 10 zerkleinern. Anschließend in eine andere Schüssel geben.

2
Done

Die Schokolade mit der Butter schmelzen. Anschließend Zucker unterrühren. Die Masse beiseitestellen und etwa 10min abkühlen lassen.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen und die Schokolade mit der Butter bei 65°C etwa 5-7min schmelzen. Zucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen und auf Stufe 6 3min weiterrühren. 10min abkühlen lassen.

3
Done

Die Eier nacheinander in die Schokomasse einrühren, jeweils ca. 1min rühren. Mehl und die Hälfte der Walnüsse zugeben und kurz unterrühren.

Bei Verwendung der Prep&Cook die Eier nacheinander durch die Deckelöffnung geben, dabei auf Stufe 6 rühren lassen. Zum Schluss das Mehl mit der Hälfte der Walnüsse zugeben und nochmal kurz auf Stufe 8-10 vermischen.

4
Done

Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. Restliche Walnüsse auf dem Teig verteilen. Auf mittlerer Schiene backen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Frischkäse-Muffins
next
Pizzabrot
previous
Frischkäse-Muffins
next
Pizzabrot

Add Your Comment