Pajeori mit Lauch

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
1 Stange Lauch
2-3 EL geröstetes Sesamöl*
Chiliflocken*
Salz
Werbung

Pajeori mit Lauch

die perfekte Beilage beim Korean BBQ!

kleine Beilage für's koreanische Menü, sehr gut passend zu Bulgogi

  • 15min
  • Serves 2
  • Medium

Ingredients

  • Werbung

Directions

Share

Dieser koreanische Salat wird eigentlich mit Frühlingszwiebeln gemacht. Da mir diese etwas zu scharf sind, finde ich die Variante mit Lauch besser.

(Visited 451 times, 7 visits today)

Steps

1
Done

Die Lauchstange in 2-3 Teile von ca. 10cm Länge schneiden. Am besten nimmt man Stangen, wo fast kein Grün dran ist, das lockere Grün kann man nämlich schlecht verarbeiten.
Dann halbieren und in ganz feine, dünne Streifen schneiden.

2
Done

Zuerst Sesamöl darüberträufeln und mischen, anschließend die Chiliflocken dazu. Das Salz erst vor dem Servieren darüberstreuen und nochmal vorsichtig durchmischen, so dass alle Streifen in der gleichen Richtung liegen bleiben.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Fajitas
next
Kartoffelpuffer nach Omas Rezept
previous
Fajitas
next
Kartoffelpuffer nach Omas Rezept

Add Your Comment