Lendchen One Pot mit Spätzle

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
500g Schweinefilet
1-2 Zwiebeln
500g Spätzle*
1200ml Gemüsebrühe
200g Schmelzkäse
200g Sahne
1 EL Paprika edelsüss
1 TL Pfeffer

Lendchen One Pot mit Spätzle

schnell und einfach

Features:
  • Cook4Me+

Wer kein Schweinefilet verwenden mag, kann auch Geschnetzeltes oder Mini-Schnitzel nehmen. Eignet sich auch als vegetarische Variante für's schwäbische "Spätzla ond Soß".

  • 10min
  • 15min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Kennt ihr das, wenn es mal wieder schnell gehen muss und wenig Zeit ist? Mit diesem Rezept habt ihr Fleisch, Sauce und Spätzle alles aus einem Topf und in super kurzer Zeit auf dem Tisch. Mit der Cook4Me* sind solche Gerichte im Handumdrehen gekocht, so z. B. auch bei den Brokkoli-Schinken-Nudeln oder den One Pot Spaghetti Carbonara. Vielen Dank an Stefanie Feldermann für die Inspiration.

(Visited 359 times, 6 visits today)

Steps

1
Done

Schweinefilet trockentupfen und in dicke Medaillons schneiden.

2
Done

In der Cook4Me etwas Fett erhitzen und die Medaillons kurz von beiden Seiten scharf anbraten. Zwiebeln derweil nicht zu klein schneiden und anschließend dazugeben und kurz mitbraten.

3
Done

Ungekochte Spätzle dazugeben, Gewürze aufstreuen und mit Brühe aufgießen. Einmal durchrühren und 5min unter Druck garen.

4
Done

Nach der Garzeit den Schmelzkäse, sowie die Sahne unterrühren und evtl. nochmal abschmecken.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Buttermilchbrot aus dem Topf zum World Bread Day 2021
next
Boterkoek – niederländischer Butterkuchen
previous
Buttermilchbrot aus dem Topf zum World Bread Day 2021
next
Boterkoek – niederländischer Butterkuchen

Add Your Comment