Kartoffelgratin

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
700g Kartoffeln
150g geriebener Käse
nach Belieben Muskat
1 gestrichener EL Gemüsebrühe
250ml Milch
250ml Sahne
nach Belieben Pfeffer
nach Belieben Knoblauchpulver
für die Form Butter

Kartoffelgratin

lecker cremig

Features:
  • Ostern
  • vegetarisch
  • Weihnachten

Ich schneide die Kartoffeln am liebsten mit dem Wellenschneider, weil sie dann schneller durch sind und nicht so aufeinander kleben.

  • 1h15min
  • 30min
  • 45min
  • Serves 6
  • Medium
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Kartoffeln und Käse, damit kann man nicht viel falsch machen. Macht man doch noch eine cremige Sauce dazu, wird die Kombination perfekt. Eine schöne Beilage zu Braten!

(Visited 485 times, 2 visits today)

Steps

1
Done

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2
Done

Eine Auflaufform ausfetten und mit einer Schicht Kartoffeln belegen. Dann mit Käse und etwas Pfeffer bestreuen und wieder mit einer Schicht belegen. Immer so weiter machen, bis alle Kartoffeln verbraucht sind.

3
Done

Milch und Sahne mit den Gewürzen mischen, Knoblauch und Muskat abschmecken. Über die geschichteten Kartoffeln drübergeben, eine letzte Lage Käse und Pfeffer drüberstreuen und im Ofen garen. Vor dem Servieren mit einem spitzen Messer eine Garprobe machen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Chocolate Chip Brownie Muffins
next
Obazda
previous
Chocolate Chip Brownie Muffins
next
Obazda

Add Your Comment