Feuriger Paprika-Dip

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Feuriger Paprika-Dip

Grillsauce homemade

Features:
  • Barbecue
  • Prep&Cook

Selbst gemachte Grillsaucen sind ein tolles Mitbringsel zur Grillparty

  • 30min
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Ich mache diesen Dip gerne als Hot Chili-Saucen-Ersatz. Heiß abgefüllt auch länger haltbar.

(Visited 275 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Klassische Herstellung

Die Paprika, Zwiebeln und den Knoblauch hacken und anbraten. Wasser zugeben und mit Gemüsebrühe, Paprikapulver, Tomatenmark, Salz und Pfeffer garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Abkühlen lassen und fein pürieren. Abschmecken und zum Schluss den Balsamico unterziehen.

2
Done

Herstellung mit Prep&Cook

Paprika, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Ultrablade-Messer auf Stufe 10 fein hacken.

3
Done

Den Misch-/Rühreinsatz einsetzen und etwas Öl zugießen. Bei 120°C auf Stufe 1 ca. 10min anbraten, damit Röstaromen entstehen können.

4
Done

Gemüsebrühe zugießen und mit dem Paprikapulver, Tomatenmark, Salz und Pfeffer bei 100°C auf Stufe 2 garen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Abkühlen lassen und Ultrablade-Messer einsetzen. Fein pürieren auf Stufe 10. Abschmecken und zum Schluss den Balsamico unterziehen.

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Kartoffelaufstrich mit Lauch
next
Roter Linsen Aufstrich
previous
Kartoffelaufstrich mit Lauch
next
Roter Linsen Aufstrich

Add Your Comment