Dänisches Mohnbrot

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
500g Weizenmehl Type 550
2 TL Salz
1/2 Würfel Hefe
10g Honig
300ml lauwarme Milch
25g Butter
4 EL Mohn

Dänisches Mohnbrot

Nyd dit måltid! (Guten Appetit)

Features:
  • Mühlenperle
  • Prep&Cook

Wer keinen Mohn mag, kann das Brot auch mit Sesam bestreuen, das hat uns auch sehr gut geschmeckt.

  • 25min
  • 30-40min
  • Serves 6
  • Easy
  • 180°C

Ingredients

Directions

Share

Dieses fluffige Weizenbrot ist typisch für Dänemark. Neben dem Dansk Franskbrød, einem hellen Toastbrot, erfreut sich diese Variante großer Beliebtheit. Ein dänisches Frühstück, das Morgenmad, fällt eher üppig aus. Dazu gehören entweder die Rundstykker, klassische weiße Brötchen mit Mohn bestreut, oder eben dieses Mohnbrot.

Was für Rezepte auf der kulinarischen Weltreise durch Dänemark noch so dabei war, seht ihr bei meinen Mitreisenden.

(Visited 638 times, 7 visits today)

Steps

1
Done

Hefe und Honig in etwas lauwarmer Milch auflösen. Mehl und Salz vermischen und eine Kuhle formen. Die Hefe-Milch-Mischung hineingießen, mit Mehl bestäuben und 10min ruhen lassen. Anschließend mit der restlichen Milch vermischen und zu einem Teig kneten. Zum Schluss die Butter schmelzen und unterkneten.

Bei Verwendung der Prep&Cook das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Mehl und Salz in der Schüssel vermischen. Hefe und Honig in etwas lauwarmer Milch auflösen. Über die Mehlmischung gießen, kurz auf Stufe 4 vermischen, dann auf Stufe 5 die restliche Milch durch den Deckel zugeben und zum Schluss die flüssige Butter mit kneten.

2
Done

Den Teig 1h gehen lassen. Anschließend in eine Brotform legen, mit lauwarmem Wasser etwas anfeuchten und mit Mohn bestreuen. Einschneiden und abgedeckt nochmals 30min gehen lassen.

Bei Verwendung der Prep&Cook Teigprogramm P1 starten. Nach der Gehzeit nochmal auf Stufe 5 kneten und in eine Brotform legen. Mit lauwarmem Wasser etwas anfeuchten und mit Mohn bestreuen. Einschneiden und abgedeckt nochmals 30min gehen lassen.

3
Done

Ofen auf 230°C vorheizen. 10min anbacken, dann Ofen auf 180°C zurückdrehen und fertig backen. 10min vor Backende mit etwas Wasser besprühen.

4
Done

Auch mit Sesam bestreut ist dieses Brot sehr lecker!

Zoe

Zoe ist der Chefkoch auf fluffigundhart.de

previous
Rhabarber-Maracuja-Marmelade
next
Dänische Zitronencreme
previous
Rhabarber-Maracuja-Marmelade
next
Dänische Zitronencreme

15 Comments Hide Comments

Hallo Sonja,

ein schönes einfaches Weißbrot. Ich glaube Du kannst, gerade beim Backen in der Kastenform, mit der Flüssigkeit ruhig noch etwas mutiger (so 30-50gr mehr Milch) sein, aber ein schönes Frühstücksbrot.

Gruß Volker

Ich glaube, das Brot wäre mir etwas zu hell. Mich bekommt man eher mit Roggenbrot, aber es sieht auf jeden Fall unglaublich gut aus. Möglicherweise schmeckt es mit (dick) Butter und Marmelade ein bisschen wie unser Stuten?

Bei uns gibt es auch eher dunkle Brote, aber die Abwechslung ist auch mal schön. Das Brot kommt tatsächlich einem Weizentoastbrot sehr nahe. Und Butter geht immer, oder?

Add Your Comment